Aktuelles

Zweites Pilotseminar in Gießen erfolgreich angelaufen

MENTOR Gießen, der zweite Pilotverein, testet aktuell unser Digitalseminar. Für den Bundesverband dabei sind Andrea Pohlmann-Jochheim, im Vorstand für Weiterbildung zuständig, Marion Krämer, Geschäftsstellenleiterin und Dr. Anna Soßdorf, Seminarleiterin und Expertin. Sie brachten die Erfahrungen aus dem ersten Pilotseminar in Neuss mit und trafen in Gießen auf große Begeisterung und Motivation in den ersten beiden Seminartagen. Nun testen die 15 teilnehmenden Mentoren das digitale Lesen gemeinsam mit ihren Lesekinder und wir sind gespannt auf die Rückmeldungen am dritten Seminartag. Allen engagierten Teilnehmern und dem Vereinsvorstand in Gießen ein herzliches Dankeschön.

Fotoimpressionen vom Seminar  >>

 

MENTOR - Die Leselernhelfer: Digitaler Treffpunkt der Generationen

Viele MENTOR-Vereine befassen sich bereits mit dem Thema digitale Medien für die Lesestunden. Jetzt geht MENTOR den nächsten, zeitgemäßen Schritt für den gesamten Bundesverband: Mit unserem neuen Projekt wollen wir die digitale Medienkompetenz unserer Lesementoren stärken. Sie sollen digitale Angebote in der Leseförderung vollumfänglich und flexibel nutzen können. Wir wollen mit ihnen Tablets und Apps sinnvoll in die Leseförderung integrieren und so die Faszination der Kinder und Jugendlichen für die neuen Medien nutzen, um sie für das Lesen zu begeistern.

19 03 13 Grafik Projektlauf MENTOR

 


Logo Digitaler Treffpunkt