Aktuelles

Pilotseminare ab Januar

LeseMentor Neuss und MENTOR Gießen starten als Pilotvereine im Januar die Seminare zum digitalen Lesen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den ersten Feldeinsatz unseres Konzepts. Je 15 Lesementoren lernen in drei Seminartagen den Umgang mit ausgewählten Lese-Apps und Tablets kennen. Ihr frisches Wissen und die Tablets nehmen sie direkt mit in die Lesestunden, um es mit den Lesekindern zu erproben. Alle Erfahrungen aus dieser Pilotphase werden ausgewertet und fließen in die Seminarkonzeption für die anderen Vereine ein.

MENTOR - Die Leselernhelfer: Digitaler Treffpunkt der Generationen

Viele MENTOR-Vereine befassen sich bereits mit dem Thema digitale Medien für die Lesestunden. Jetzt geht MENTOR den nächsten, zeitgemäßen Schritt für den gesamten Bundesverband: Mit unserem neuen Projekt wollen wir die digitale Medienkompetenz unserer Lesementoren stärken. Sie sollen digitale Angebote in der Leseförderung vollumfänglich und flexibel nutzen können. Wir wollen mit ihnen Tablets und Apps sinnvoll in die Leseförderung integrieren und so die Faszination der Kinder und Jugendlichen für die neuen Medien nutzen, um sie für das Lesen zu begeistern.

19 03 13 Grafik Projektlauf MENTOR

 


Logo Digitaler Treffpunkt