MENTOR - Die Leselernhelfer: Eine Bewegung geht ostwärts

21 01 13 Lesetandem baerbeitet© Andreas Endermann

20 Prozent der Schüler können nicht ausreichend lesen. Die pandemiebedingten Schulschließungen haben zu einer weiteren dramatischen Abwärtsspirale in der Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen geführt. Damit fehlt einer enorm großen Anzahl junger Menschen die Basis für das Lernen in allen Fächern, für einen Schulabschluss und die gesellschaftliche Teilhabe.

Das wollen wir gemeinsam mit Ihnen ändern!
Gründen Sie einen gemeinnützigen MENTOR-Verein in Ihrer Gemeinde. Unterstützen Sie Kinder und Jugendliche an den Schulen bei Ihnen vor Ort auf Basis der seit 2003 bewährten, individuellen Förderung von MENTOR – Die Leselernhelfer e.V. Für Vereinsgründer in Ostdeutschland bieten wir 2022 umfassende Unterstützung an:

  • Beratung
  • Netzwerkaufbau und Veranstaltungen
  • Anschubfinanzierung
  • Werbematerialien und Öffentlichkeitsarbeit
  • Seminare und Materialien für Lesementoren

 

Wir suchen Vereinsgründer und Lesementoren sowie Partner in Stadtverwaltungen, Büchereien, Volkshochschulen und anderen Bildungseinrichtungen. Melden Sie sich bei uns!

Aktuelles aus den neuen Ost-Vereinen

Projektförderung

dsee auf weiss neu