Corona - Tipps für die Leseförderung am Telefon

Am Telefon ist die Aufmerksamkeitsspanne kürzer und die Mentoren können die Reaktion des Kindes nicht beobachten. Mit welchen praktischen Tipps und kreativen Ideen Sie das Lesekind gut erreichen können, erfahren Sie im Video von Morena Bartel, die seit vielen Jahren beliebte Weiterbildungen für MENTOR Hamburg anbietet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele kreative Lesementoren und Vereinsvorstände machen es möglich: Sie fördern ihre Lesekinder auch in der aktuellen Krisensituation. Hier stellen wir regelmäßig einige dieser Ideen vor. Selbstverständlich ist das nicht, denn die MENTOR-Förderung findet normaler Weise in den Schulen statt, ohne Kontakt zu den Eltern.

 

Hier geht es zu unseren Tipps für die Leseförderung von und für zuhause >>